Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Ballernde Krebse?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ballernde Krebse?

10.03.2008, 12:41 Uhr

Das Spielprinzip des Shoot’Em-Ups Ray-Hound stellt den üblichen Ballerei-Einheitsbrei ziemlich auf den Kopf. Der Spieler steuert ein Raumschiff, das selbst nicht schießt. Stattdessen lenkt es die Waffen der Angreifer ab und nutzt sie so für sich selbst. Das erinnert an einen Bumerang. Das Schiff sieht zwar eher aus wie ein Urzeitkrebs, das Spiel macht aber trotzdem extrem viel Spaß.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal