Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Wetter-Kapriolen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wetter-Kapriolen

13.03.2008, 12:28 Uhr | t-online.de

Die heftigen Monsunregenfälle in den Sommermonaten lassen die sonst kleinen Bäche über die Ufer treten und überschwemmen wichtige Verbindungen zwischen den Dörfern. Im schlimmsten Fall muss man zwei Monate warten, bis dringend benötigte Waren wieder in die eigene Siedlung gelangen. Militäreinheiten können die Wasserfluten ebenfalls nicht überqueren und sind zum Warten verdammt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video



Anzeige
shopping-portal