Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"So Blonde": Adventure-Spiel für den PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So Blonde | Adventure | PC  

Blond, nicht blöd

14.03.2008, 10:58 Uhr | Medienagentur plassma / jr, t-online.de

So Blonde (Bild: dtp / Anaconda)So Blonde (Bild: dtp / Anaconda)Ihr Name ist Blonde, Sunny Blonde. Ihren Drink nimmt sie am liebsten eisgekühlt, und ohne Handy, Kreditkarte und Make-up-Koffer fühlt sie sich nur als halber Mensch. Oder besser gesagt: Als halbe Blondine. Das neue PC-Adventure So Blonde versucht erst gar nicht, den typischen Blondinenwitzen aus dem Weg zu gehen, sondern nutzt vielmehr jedes Klischee aus. Das muss in einem Spiel nicht gut gehen, doch bei So Blonde funktioniert es. Das liegt vor allem daran, dass sich die 17-jährige Heldin gerne selbst auf die Schippe nimmt. Trotz dieser selbstironischen Anflüge bleibt das humoristische Niveau des Spiels eher überschaubar. Wirklich pointierte Witze und Anspielungen, wie man sie etwa aus den Sam & Max-Episoden kennt, gibt es hier nicht. Adventure-Fans werden dank netter Rätsel, sonnigem Karibik-Setting und nicht zuletzt Sunny Blonde selbst trotzdem gut unterhalten.

Artikel-Show So Blonde: So spielt es sich
Download So Blonde: Demo
Foto-Show Sam & Max in Aktion

Urlaub auf der Pirateninsel

So Blonde (Bild: dtp / Anaconda)So Blonde (Bild: dtp / Anaconda)Sunny Blonde macht mit ihren Eltern Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff. Doch während eines Unwetters plumpst die Blondine von Bord - und landet unverhofft am Strand einer idyllischen Tropeninsel. Fortan muss Sunny auf der dicht bewachsenen Insel herumwandern, immer auf der Suche nach einem Hotel und einem Telefon. Erste Kontaktaufnahmen mit der Inselbevölkerung verlaufen jedoch nicht sonderlich gut. Sunny trifft auf echte Piraten, hält sie jedoch für Schauspieler eines Vergnügungsparks. Fortan tappt die Protagonistin von einem Fettnäpfchen ins nächste. Dabei spielen irre Voodoo-Priester, rivalisierende Piraten-Banden und als unverzichtbare Mode-Erscheinung auch ein unheimlicher Fluch eine wichtige Rolle. Die Story von So Blonde, die aus der Feder von Steve Ince stammt (Baphomets Fluch), ist insgesamt zwar nicht wirklich spannend, hat aber auch keine großen Tiefpunkte.

Minispiele auf Blondinen-Niveau

So Blonde (Bild: dtp / Anaconda)So Blonde (Bild: dtp / Anaconda)So Blonde ist ein klassisches Point&Click-Adventure und überzeugt mit etlichen unterhaltsamen Rätseln. Meistens muss die Heldin auf den hübsch gezeichneten Bildschirmen bestimmte Gegenstände finden oder kombinieren. Komplizierte Logikrätsel sind hingegen selten. Stattdessen darf der Spieler gelegentlich diverse Minispiele absolvieren. Leider sind diese sehr simpel gestrickt und lassen sich nur schlecht steuern, so dass der Spielspaß hier ziemlich auf der Strecke bleibt. Das haben wohl auch die Spieledesigner erkannt: Man kann diese Minispiele nämlich auf Knopfdruck sofort siegreich beenden, so dass das Ganze nicht mehr als eine optionale Dreingabe darstellt.

Foto-Show Kult-Games herunterladen

Das Drumherum stimmt

Technisch hinterlässt So Blonde einen ordentlichen Eindruck. Vor allem die Grafik macht mit bunten Farben und schönen Schauplätzen einen prima Eindruck. Die Animationen der Charaktere sowie die Ladepausen zwischen jedem Bildschirm hätten die Entwickler aber optimieren müssen. Die deutschen Sprecher der Charaktere sind passend besetzt, auch wenn die Stimme der Heldin über kurz oder lang ein wenig nervt. Gleiches gilt für die Hintergrundmusik

Cheats & Tricks Die besten Tipps zu So Blonde

Fazit

Allzu gehaltvolle Adventure-Kost mit spannender Handlung und kniffligen Rätseln darf man von einem Abenteuerspiel mit dem sprechenden Titel So Blonde sicherlich nicht erwarten. Doch wer ein grundsolides Comic-Adventure mit netten Rätseln, vielen Blondinenwitzen und farbenfrohem Karibik-Setting sucht, der wird mit So Blonde seinen Spaß haben. Bis man sich durch die insgesamt 45 verschiedenen Schauplätze des Games gekämpft hat, vergehen zirka 20 Stunden Bei einem Verkaufspreis von 30 Euro passt da auch das Preis-/Leistungsverhältnis. Blondinen-Klischees hat man nach dem Durchspielen aber für einige Zeit erstmal zur Genüge genossen



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal