Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Schicke Optik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schicke Optik

20.03.2008, 15:45 Uhr | t-online.de

Tiberium scheint sich zu einer Augenweide zu entwickeln. Für die bereits gezeigten Licht- und Raucheffekte lässt sich Electronic Arts einiges einfallen. Verschießt zum Beispiel eine Orca-Einheit eine Rakete und gleich darauf eine weitere, färbt das Mini-Triebwerk der zweiten Rakete den Rauchschweif der ersten Orange ein. Ein ähnliches Phänomen gibt es bei den über den Tiberiumfeldern schwebenden Schwaden: Sie werden durch die grünen Partikel des Minerals dementsprechend getönt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal