Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Frischzellenkur: "Call of Juarez"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frischzellenkur: "Call of Juarez"

31.03.2008, 16:56 Uhr

Anfangs konnte Call of Juarez grafisch nicht ganz mit der Action-Konkurrenz mithalten. Deswegen veröffentlichten die Entwickler einen Patch, der das Spiel fit für DirectX 10 und damit zu einem optischen Leckerbissen macht. Einher mit der neuen Grafikpracht ging allerdings auch ein wesentlich größerer Hardwarehunger, weshalb sich der frei verfügbare Benchmark des Spiels gut als Stresstest eignet.

Download
Call of Juarez DX10 Benchmark

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017