Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Trekker ohne Ende: Neue Bilder vom "Landwirtschafts-Simulator 2008"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trekker ohne Ende: Neue Bilder vom "Landwirtschafts-Simulator 2008"

03.04.2008, 11:44 Uhr

Der deutsche Publisher Astragon hat neue Bilder zum Landwirtschaftssimulator 2008 veröffentlicht. Sie zeigen die lizenzierten und originalgetreu umgesetzten Fendt-Maschinen im Einsatz.

Foto-Show Landwirtschafts-Simulator 2008: Neue Screenshots

Mähdrescher & Co fahren

Landwirtschafts-Simulator (Bild: Astragon) Der Spieler begibt sich hinter das Steuer verschiedenster landwirtschaftlicher Fahrzeuge. Mit ihnen müssen die Felder gepflügt und die Saat ausgefahren werden. Auch steht die Ernte und deren Abtransport sowie die Lagerung in Silos oder der Beförderung zum nahe gelegenen Hafen an. Im Gegensatz zum normalen, geregelten Arbeitstag vieler anderer Jobs muss der Landwirt sowohl tagsüber als auch je nach Gegebenheiten nachts seiner Arbeit nachgehen. Wie im wahren Leben spielt beim Landwirtschafts-Simulator 2008 auch das Wetter nicht immer mit. So kommt es vor, dass Regen und Hagel einem das Leben ganz schön schwer machen können.

Bekannte Acker-Boliden

Das Spiel entsteht in einer Kooperation mit der weltweit agierenden AGCO Corporation, Inhaber der renommierten Marke Fendt. So werden in der Bauern-Simulation Fendt-Traktoren mit entsprechenden Armaturen eingesetzt. Landwirtschafts-Simulator soll am 14. April für knapp 20 Euro in den Handel kommen.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal