Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Schnelle Reaktion gefragt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schnelle Reaktion gefragt

08.04.2008, 18:56 Uhr | t-online.de

Ein auffälliges Merkmal sind die vielen zwischen die Action geschalteten Quicktime-Events. Hier hält der Spieler choreographierte Szenen durch schnelle Reaktion in Gang. Beispielsweise lässt sich der Held auf den Boden fallen und rutscht im letzten Moment unter einem sich schließenden Tor durch. Gerade Bossgegner-Kämpfe zeigen außer Faustkämpfen und Schießereien auch reihenweise Momente, in denen sich Bourne und seine Gegner gegen Wände drücken, durch Fenster werfen oder über Dächer purzeln. Dabei gilt es, die Umgebung mit einzubeziehen, um Chancen auf den Sieg zu haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.


Anzeige
shopping-portal