Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Verfolgungsjagd durch Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verfolgungsjagd durch Paris

08.04.2008, 19:06 Uhr | t-online.de

Zwischendurch lockert eine motorisierte Hetzjagd die Action auf. Mit seiner deutschen Freundin Marie Kreutz auf dem Beifahrersitz flüchtet Jason Bourne im Mini Cooper durch Paris. Die Flucht führt durch Hauptstraßen und Gassen, durch Tunnels und Einkaufspassagen. Auch hier kommt es zweimal zu choreographierten Quicktime-Stunts, die der Spieler durch schnelles Drücken der auf dem Bildschirm angezeigten Controller-Tasten in Gang halten soll. Beispielsweise ist die Einfahrt zu einem Tunnel durch einen Verkehrsstau blockiert. Also drückt Jason die Kupplung durch, ruckt das Lenkrad herum, zieht die Handbremse und driftet durch eine Minilücke.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal