Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Videospiele: Gehirn-Jogging macht schlau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Magazin  

Spiel Dich schlau

25.04.2008, 11:53 Uhr | Richard Löwenstein / tz

Nintendo DS (Bild: Nintendo)Nintendo DS (Bild: Nintendo)Gemütlich auf der Couch lümmeln und dabei was Gutes für sein Hirn tun? Das kann nicht nur Nicole Kidman, das kann jeder. Denn eine neue Generation von Videospielen dient der Unterhaltung und kurbelt gleichzeitig die grauen Zellen an. Das spielen schlau statt dumm macht, hat inzwischen sogar die Politik erkannt. Das bestätigte sogar der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein Anfang April auf dem Fachkongress Munich Gaming: "Die Games-Branche kann jungen Menschen spielerisch den immer wichtigeren Umgang mit der Informationstechnologie vermitteln und Fertigkeiten wie Kombinationsgabe, Reaktionsschnelligkeit und strategisches Denken fördern." Gut gesagt, Herr Beckstein: Immer mehr Spiele schreiben sich Inhalt und Anspruch auf die Fahnen, und regen auf originelle Weise zum Nachdenken an.

Artikel-Show Spiele mit Köpfchen
Jewel Quest 2
Specials Augentraining auf dem Nintendo DS
Tests & Previews Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging im Test

"Schlaue Spiele" sind Bestseller

Nintendo DS (Bild: Nintendo)Nintendo DS (Bild: Nintendo)Die "schlauen Spiele" finden reißenden Absatz. Deutschlandweit über eine Million Exemplare aus der Reihe Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging verkauft, das meldete Nintendo Anfang 2008. Weltweit gingen Gehirn-Jogging und dessen Nachfolger Mehr Gehirn-Jogging bereits knapp zwölf Millionen mal über die Ladentheke.  Eine erstaunliche Zahl, vor allem wenn man dagegen hält, dass die Spielebranche sonst schon den Schampus köpft, wenn ein Top-Titel mal die Marke von 100.000 Stück durchbricht. Inzwischen deckt das Sortiment an modernen Denkspielen eine Reihe von Geschmacksrichtungen ab. Professor Kageyamas Mathematik Training bringt einem Bruchrechnung und den Satz des Pythagoras näher, English Training poliert die Fremdsprachen-Kenntnisse auf, das Know-how der Zauberkunst lehrt die Tricks eines Hobby-David-Copperfield. Dazu kommen Titel, die Bewusstsein für spezielle Themen schärfen: Bei Glucoboy für den Gameboy Advance und DS zum Beispiel handelt es sich um eine Einheit aus Software und Zusatzgerät, die den Blutzuckerspiegel des Spielers misst und betroffenen Kindern spielerisch den Umgang mit Diabetes näher bringt.

Tests & Previews Glucoboy: Bluttests mit dem Gameboy
Specials Practice English Online spielen
Magazin Horror-Spiele: Im Herzen der Finsternis
Magazin Heldensagen - Die edlen Recken der Spiele-Welt

Fazit

Egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt: Wer seine Gehirnwindungen auftrimmen, sich dabei unterhalten und Konzepte abseits von Kreuzworträtsel, Sudoku und Co. ausprobieren mag, der kann vor allem auf Nintendo DS aus einem breiten Software-Angebot wählen. Ein paar Minuten am Tag spielen und lernen, das reicht schon, um Gedächtnis, Reaktionsfähigkeit und logisches Denken spürbar zu verbessern.
#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017