Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Navigieren leicht gemacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Navigieren leicht gemacht

28.04.2008, 17:15 Uhr | t-online.de

Obwohl sich Liberty City über viele Quadratkilometer erstreckt, fällt die Orientierung leicht: im Spiel ist jederzeit eine Karte abrufbar, sie lässt sich durch simples Drücken der Start-Taste abrufen. Das eingebaute Navigations-System kann die Route zu einem von Hand gesetzten Ziel berechnen. Während der Autofahrten beziehungsweise Actionszenen ist der Weg dann unten links auf der Einblend-Karte gut zu erkennen: er wird direkt in das dort zu sehende Straßennetz eingeblendet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017