Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Wii": Nicht mehr lange Nummer eins?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Wii": Nicht mehr lange Nummer eins?

06.05.2008, 09:28 Uhr

Spielkonsolen  (Quelle: Sony, Nintendo, Microsoft)Spielkonsolen Aktuell hängt Nintendos Wii in Sachen Verkaufszahlen alle anderen Konsolen deutlich ab. Die Pole-Position unter den Entertainment-Geräten könnte laut Michael Pachter, einem Analysten von Wedbush Morgan, jedoch nicht mehr lange vorhalten. Seiner Einschätzung nach haben die beiden Konsolen-Konkurrenten durch den Release von GTA 4 neuen Aufwind bekommen. Speziell der PS3 wäre neues Leben eingehaucht worden, während die Xbox 360 durch exklusive Inhalte punkten könne, die noch dieses Jahr zu GTA 4 veröffentlicht werden. Das Rockstar-Spiel wurde innerhalb der ersten Woche nach dem Release rund sechs Millionen Mal verkauft und bringt damit Bewegung in den Konsolen-Markt.

Specials

Ob Nintendos Preispolitik, die aufgrund der guten Wii-Verkäufe keine Reduzierungen für das Jahr 2008 vorsieht, damit noch lange Bestand hat, ist daher nach Meinung von Analysten fraglich. Immerhin ist Nintendo selbst fest davon überzeugt, mit der Wii noch einige Jahre gute Geschäfte zu machen. Nach der Einschätzung von Nintendo-Boss Satoru Iwata wird sich die Wii-Konsole noch mindestens vier Jahre auf dem Markt halten, sofern man die Spieler in regelmäßigen Abständen mit Überraschungen bei der Stange halten könne.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal