Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft: Keine Handhelds geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft: Keine Handhelds geplant

16.05.2008, 11:53 Uhr

Playstation Portable (Bild: Sony )Playstation Portable (Bild: Sony )Im Rahmen des „Microsoft Gamers Day“ sprach Shane Kim, Chef der Microsoft Game Studios, über die Handheld-Pläne des Konzerns. Demnach ist Microsoft zufrieden damit, aktuell keinen Handheld im Portfolio zu haben. Man sei mit der Xbox 360 und Xbox Live durchaus ausgelastet und habe zudem keine Erfahrung in dieser Branche, so Kim. Dennoch glaubt Kim, dass mobile Spiele-Plattformen in der Zukunft an Bedeutung gewinnen.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal