Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"GTA 4": PC-Version versehentlich angekündigt?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"GTA 4": PC-Version versehentlich angekündigt?

20.05.2008, 12:10 Uhr

Grand Theft Auto 4 (Bild: Reuters)Hat der Publisher Take 2 auf seiner Website versehentlich die PC-Version des Action-Blockbusters GTA 4 angekündigt? Diese Vermutung legt ein Video nahe, das seit längerem auf "Youtube.com" zu finden ist und als Beweis für diese Vermutung dienen soll. Inzwischen findet sich kein Hinweis mehr auf eine PC-Version von GTA 4 auf der Webseite des Publishers. Ob das Video authentisch oder nur eine geschickt gemachte Fälschung ist, bleibt daher bis zur offiziellen Ankündigung durch Take 2 unklar.

Gegenüber der Webseite "Whatifgaming.com" hatte sich der Entwickler des Spiels, Rockstar Games, bereits vor einiger Zeit dahingehend geäußert, dass es derzeit keine Pläne für eine PC-Umsetzung des Blockbusters gebe. Für Playstation 3 und Xbox 360 ist GTA 4 seit knapp einem Monat erhältlich.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017