Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Lost: Via Domus (PC, Xbox 360, PS3)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lost: Via Domus (PC, Xbox 360, PS3)

20.05.2008, 14:22 Uhr

Fans der TV-Serie Lost träumen schon lange davon, selbst auf der Insel aktiv werden zu dürfen. Im Spiel Lost: Via Domus kann man nun einen Teil der Insel erkunden und sich mit den anderen Überlebenden des Oceanic Fluges 815 austauschen. Trotz der hübschen und detailliert nachbearbeiteten Kulisse sind die Möglichkeiten der Beschäftigung doch eher rar, da man als an Amnesie leidender Journalist sein Gedächtnis auffrischen und gleichzeitig einen Weg von der Insel finden muss. Die Spielmechanik hakt etwas, trotzdem ist es spannend, den Dschungel oder diverse Höhlen zu erkunden. Lost-Fans werden sich heimisch auf der Insel fühlen. Ort: "Die Insel" / Urlaubsziel: 4/5 / Erholungsfaktor: 3/5

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal