Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Alan Carr - Endlich Nichtraucher!": Spielend zum Nichtraucher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielend die Gesundheit fördern  

Mit dem Nintendo DS zum Nichtraucher

29.05.2008, 16:03 Uhr | Volker Bonacker / jr

Per DS zum Nichtraucher (Bild: Nintendo, Montage: www.t-online.de)Per DS zum Nichtraucher (Bild: Nintendo, Montage: www.t-online.de)Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, hat viele Möglichkeiten. Vom kalten Entzug bis hin zu professionellen, durch wissenschaftliche Untersuchungen belegten Therapien kann sich der Freund des Glimmstängels unterschiedliche Methoden suchen, von der Sucht loszukommen. Nun gesellt sich eine weitere hinzu, die sich auf Anhieb einen Platz unter den ungewöhnlichsten Möglichkeiten, das Rauchen zu beenden, sichern wird. Mit "Alan Carr - Endlich Nichtraucher!" entwickelt Ubisoft derzeit ein Spiel für den Nintendo DS-Handheld, das rauchenden Zockern zumindest eine Sucht abgewöhnen soll.

Spiele-Magazin Klimakiller Games
Hardware Greenpeace warnt vor giftigen Konsolen

Einfaches Prinzip

Alan Carr (Bild: dpa)Alan Carr (Bild: dpa)Das Game basiert auf der „Easyway“-Methode von Allen Carr, Autor des Bestsellers „Endlich Nichtraucher“, und soll deren zugrunde liegende Prinzipien auf spielerische Weise vermitteln. Der Clou: Durch die interaktive Umgebung soll das Aufhören sogar Spaß machen. Die bisherigen Erfolge geben dem „Easyway“-Entzug von Carr Recht. Zehn Millionen Raucher haben die Bücher oder DVDs gekauft, viele davon gingen auch in eine der zahlreichen Carr-Kliniken, die bei einem Rückfall sogar eine Geld-zurück-Garantie anbieten. Das Prinzip dabei ist einfach: Während der Lektüre darf noch geraucht werden, die Zigarette wird jedoch mit jeder Seite mehr und mehr zum Objekt des Ekels. Carrs Methode beseitigt den Glauben daran, Rauchen ließe ein Gefühl von Entspannung und Wohlempfinden entstehen, nimmt den Rauchern die Entzugserscheinungen und macht sie so frei von der Angst, mit dem Rauchen aufzuhören. Und räumt mit dem typischen Raucher-Irrglauben aufgeräumt, dass die Zigarette in Stresssituationen hilfreich wäre. Unabhängige Studien bestätigen die Erfolgsrate von über 50 Prozent nach 12 Monaten, trotzdem sind Carrs Methoden in der Wissenschaft umstritten.

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

Nicht im Raucher-Alter

Nintendo DS Lite in Rot (Bild: Nintendo)Nintendo DS Lite in Rot (Bild: Nintendo)Nun stellt sich natürlich die Frage, wie eine DS-Version der Carr-Werke aussehen kann. Werden etwa mit dem Stylus-Stift Zigaretten durchgestrichen? Oder zur Beruhigung bei Entzugserscheinungen Mandalas gemalt? Ubisoft hat bislang nur wenige Details bekannt gegeben, man spricht jedoch von einer aktiven Teilnahme. Raucher geben die Details ihrer Rauchgewohnheiten in das Handheld ein und können für den Entzug auch einen der verschiedenen Allen Carr-Coaches wählen. "Der Spieler wird Teil eines interaktiven Spielerlebnisses, mit dessen Hilfe er lernt, dass es durchaus Spaß machen kann, mit dem Rauchen aufzuhören", sagt Christian Salomon, Vice President of Worldwide Licensing bei Ubisoft. Ob das Ganze wirkt, lässt sich erst ab November 2008 überprüfen. Eine kleine Ironie hat die Geschichte aber jetzt schon: Alan Carr verstarb 2006 an Lungenkrebs - als Folge seines lebenslangen Passiv-Rauchens.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal