Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Einstellungs-Sache

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Einstellungs-Sache

30.05.2008, 14:00 Uhr | t-online.de

Es empfiehlt sich, mit den Einstellungen zu experimentieren. Durch Abstellen der Lenkhilfe verschärft sich die Lenkpräzision spürbar. Auch das Abstellen der Traktionskontrolle verändert das Spielgefühl deutlich. Wer jetzt ständig die Schultertaste beziehungsweise das Gaspedal komplett durchdrückt, wird außer Drehern und qualmenden Reifen wenig ernten, speziell wenn man mal auf den Grünstreifen oder in den Sand gerät. Das ständige Balancehalten zwischen Gas und Bremse entwickelt sich nach einer Eingewöhnungszeit zu einem Ritt auf Messers Schneide.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal