Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Windows 7 unterscheidet sich kaum von Windows Vista

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fakten über Windows 7  

Windows 7 unterscheidet sich kaum von Windows Vista

Ende Mai 2008 bekannte Microsoft offiziell: Windows 7 baut auf Windows Vista und Windows Server 2008 auf. Damit verfolgt der Software-Konzern ein Hauptziel: Das neue Betriebssystem soll kompatibel zu anderen Programmen und Hardware-Komponenten sein. Die Probleme von Windows Vista sollen sich nicht wiederholen. So wird demnach auch nichts an grundlegenden Systemen wie dem Treiber-Modul geändert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017