Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Die Benutzeroberfläche wird nur marginal verändert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fakten über Windows 7  

Die Benutzeroberfläche wird nur marginal verändert

Windows 7 wird sich optisch nur gering von Windows Vista unterscheiden. Microsoft wird die Benutzerfläche nur wenig verändern, jedoch erweitern. Eine sogenannte Multi-Touch-Funktion erlaubt eine Steuerung des Betriebssystems per Fingerzeig. Diese Funktion wird wohl nur auf Tablet-PC und Notebooks sinnvoll zu nutzen sein. Microsoft-Chef Steve Ballmer bestätigte bereits, dass sich die Oberfläche nicht radikal verändern werde. Microsoft lernte aus den Nutzerbeschwerden nach der Vista-Veröffentlichung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017