Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Drei Filme, ein Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drei Filme, ein Spiel

03.06.2008, 19:28 Uhr | t-online.de

Die Miniaturfassung des beliebten Schatzsuchers spielt sich deutlich anspruchsvoller als die artverwandten Videospiele aus der Lego Star Wars-Reihe. Dennoch steht die Action im Mittelpunkt. Genau wie im Kino schwingt sich Indy über gefährliche Abgründe, springt über Hindernisse oder weicht Angriffen mit einer Rückwärtsrolle aus. Dabei werden die wichtigsten Szenen der drei Filme Jäger des verlorenen Schatzes, Indiana Jones und der Tempel des Todes sowie Indiana Jones und der letzte Kreuzzug nachgespielt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal