Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gute Freunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gute Freunde

04.06.2008, 16:07 Uhr

Im Verlauf des Spiels lernt Nico immer wieder neue Leute kennen. Viele davon halten kleinere Missionen für den Gangster parat, etwa Drogen ausliefern oder Autos klauen. Dafür steigt man in der Beliebtheit. Ist diese hoch genug, gibt es Extras, die Nico das Leben leichter machen. Der Rasta Little Jacob schickt beispielsweise Waffen, Muskelpaket Brucie holt einen im Hubschrauber ab und Patrick sendet gar Autobomben. Um die Helfer zu aktivieren, genügt ein Anruf über das Handy.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal