Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Killzone 2": Verschiebung gut für Spieler?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Killzone 2": Verschiebung gut für Spieler?

05.06.2008, 11:49 Uhr

Killzone 2 (Bild: Guerrilla Games)Killzone 2 (Bild: Guerrilla Games)Ted Price von Insomniac Games hat gegenüber der Webseite „Eurogamer“ behauptet, dass die Verschiebung von Killzone 2 eine gute Nachricht für Playstation 3-Spieler wäre. Laut Price sei es gut, wenn Raum zwischen „zwei großen Shootern wie Resistance 2 und Killzone 2“ wäre. Ab Herbst 2008 soll es jedoch einen anhaltenden Nachschub von ambitionierten Baller-Spielen für die Sony-Konsole geben. Die sind bis dato auf der PS3 nämlich Mangelware. Killzone 2 war ursprünglich als Konkurrent zum Xbox 360-Titel Gears of War angekündigt worden und hat sich seit der ersten Vorstellung auf der E3 2005 mehrfach verschoben. Zuletzt hatte Sony im Rahmen der Londoner „Playstation Days“ bekannt gegeben, dass der Shooter nicht vor 2009 veröffentlicht wird, was in Fan-Kreisen auf harsche Kritik gestoßen war.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017