Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Second Life": Firmen sollen draußen bleiben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Second Life": Firmen sollen draußen bleiben

09.06.2008, 08:45 Uhr

Second Life (Bild: Linden Lab)Second Life (Bild: Linden Lab)Mark Kingdon, neuer Chef beim Second Life-Betreiber Linden Lab, rät Firmen, sich aus der virtuellen Welt herauszuhalten. Laut Kingdon befindet sich SL derzeit noch "ganz am Anfang“. In einem Gespräch mit dem Magazin "Focus“ empfahl Kingdon den Unternehmen, abzuwarten und in naher Zukunft zurückzukehren. In den Vergangenen Monaten haben zahlreiche Firmen ihre Präsenzen im Spiel geschlossen, darunter die Deutsche Post, AOL und Dell. Als Grund sieht Kingdon die zu hohen Erwartungen der Geschäftsleute. Second Life hätte diese nie erfüllen können. Trotzdem soll es derartige Szenarien in der Zukunft nicht mehr geben. So will man die Registrierung für das Spiel einfacher gestalten und besonders Neulingen stärker zur Seite stehen. Ob dadurch die Firmenpräsenzen im Online-Spiel wieder zunehmen, ist jedoch fraglich.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal