Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Luxusknarren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Luxusknarren

23.06.2008, 16:38 Uhr | t-online.de

Das Waffenarsenal soll recht umfangreich sein. Hersteller Obsidian hat sich dagegen entschieden, dass gegnerische Waffen aufgesammelt werden dürfen. Allerdings nicht aus moralischen Gründen, sondern weil die schlappe Ausrüstung der Wachleute nicht an die Luxusknarren der Dealer, mit denen es Mike zu tun bekommt, heranreicht. Die besten Waffen gibt es nicht umsonst, sondern für viel Geld auf dem Schwarzmarkt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal