Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Tetris hinter Gittern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tetris hinter Gittern

25.06.2008, 13:19 Uhr

Noch mal Tetris. Das Spiel kann einem den größten Ärger einhandeln. Der Brite Faiz Chopdat wurde im September 2002 zu einer viermonatigen Haftstrafe verurteilt, weil er während eines Fluges auf seinem Handy Tetris spielte. Das ist die längste Haftstrafe, die je für das Spielen verhängt wurde. Das Spiel ist übrigens sehr einfach kostenlos zu bekommen, sodass man sicher auch hinter schwedischen Gardinen zocken kann.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017