Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Lohnt sich Vista x64 aus Spielersicht? (Teil 2/3)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

64 Bit für Spieler  

Lohnt sich Vista x64 aus Spielersicht? (Teil 2/3)

25.06.2008, 17:25 Uhr | PC Games Hardware / tz

Speicher: Bringen mehr als 2 GB Ram einen Vorteil?

World of Warcraft (Bild: Blizzard)World of Warcraft (Bild: Blizzard)Nur 64-Bit-Betriebssysteme können mehr als 3,5 Gigabyte sinnvoll nutzen. Was der zusätzliche Speicher bei Vista Ultimate x64 gegenüber Vista Ultimate x86 und Windows XP x86 bringt, haben wir mit Crysis und World of Warcraft getestet. Zwar stellt das Online-Rollenspiel nur geringe Hardware-Anforderungen, in gut besuchten Gegenden wie der Sonnenbrunneninsel oder Shattrath kommt es trotzdem auch auf High-End-PC zu kurzen Nachlade-Zwangspausen.

Specials
Spiele-Magazin Gaming-Systeme greifen das Klima an
Hardware Gift-Cocktails in Spiele-Konsolen

Testbedingungen

Windows XP x86 testen wir mit Service Pack 2 und beide Vista-Varianten mit dem Service Pack 1. Unter Vista deaktivieren wir die Aero-Oberfläche sowie die Sidebar. Die übrigen Einstellungen bleiben unverändert. Daher können die 32-Bit-Betriebssysteme einem Spiel maximal 2 Gigabyte zuweisen. Da 1 Gigabyte Arbeitsspeicher für Vista grundsätzlich zu wenig ist, verwenden wir jeweils 2, 3 und 4 Gigabyte. Vista x64 kombinieren wir zudem mit zweimal 1024 und zweimal 2048 Megabyte. Als Festplatte kommt die Raptor WD1500AHFD zum Einsatz. Unser Test-Mainboard ist das Asus Blitz Formula mit P35-Chipsatz. Drei 1024-MB-Module laufen damit dank Intels Flex-Memory-Technik in einem Dual-Channel-ähnlichen Modus, der allerdings eine niedrigere Bandbreite als echter Dual-Channel-Betrieb erreicht. Mit zwei 2048-MB-Module stehen unter Windows XP und Vista x86 3,25 Gigabyte zur Verfügung - damit liegt das Blitz Formula im typischen Mittelfeld.

Spiele-Quiz Sprechen Sie Fachchinesisch? Teil 1
Spiele-Quiz Sprechen Sie Fachchinesisch? Teil 2
Spiele-Quiz Sprechen Sie Fachchinesisch? Teil 3

Speicherintensiver Test

Crysis (Bild: EA)Crysis (Bild: EA)Wir verwenden den klassischen CPU-Benchmark, da er viel Speicher nutzt. Damit alle drei Betriebssysteme die gleiche Grafikqualität darstellen, verhindern wir bei den 32-Bit-Varianten mit dem Befehl „r_TexturesStreaming 0“, dass etwa die Texturen von Bergen auf Entfernung mit weniger Details dargestellt werden. Serienmäßig ist der Befehl nur bei Vista x64 aktiviert. Damit erzielen Windows XP x86, Vista x86 und Vista x64 exakt das gleiche Ergebnis - egal wie viel Speicher verwendet wird. Einziger Unterschied: Unter Vista schwankt der Minimum-Frameraten-Wert. Wir vermuten, dass Vistas Umgang mit der Festplatte schuld ist. So traten im Test oft kurze Unterbrechungen auf, und auch die Ladezeiten variierten. Unter XP waren Minimum-Frameraten und Ladedauer hingegen immer gleich.

Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

World of Warcraft

WoW hält sich bei der Speicherverwaltung nicht an den Windows-Standard, sondern legt alle eventuell benötigten Daten im Arbeitsspeicher ab. Daher kommt es in Ballungsgebieten wie Shattrath oder Quel’Danas mit 2 Gigabyte RAM zu Nachlade-Ruckeln. Zudem belegen Add-Ons ebenfalls Arbeitsspeicher. Für unseren Test verwenden wir die typischen Programme "Bartender", "Bongos 3", "Auctioneer" und "Atlas". Als Benchmark dient die Flugstrecke von der Steinbrecherfeste nach Shattrath. Um sicherzustellen, dass die Ergebnisse direkt vergleichbar sind, blenden wir mit dem Befehl „/timetest“ die übrigen Figuren aus und setzen das Wetter auf einen Standardwert. Ab 3 GB Speicher steigen die Minimum-Frameraten bei Vista x86 und x64 deutlich. Zudem wirkt der Rundgang in Shattrath mit 4 (x64) oder 3,25 Gigabyte (x86) deutlich flüssiger als mit 2 Gigabyte. Hier lohnt es sich also, in mehr Speicher zu investieren. Wer ein System mit Core-2- oder Sockel-AM2-CPU besitzt, kann problemlos zwei 1024-Megabyte-Module um ein drittes erweitern. Ein DDR2-800-Modul mit 1024 Megabyte bekommt man ab 15 Euro.

Gothic-3-Tweaks

Gothic 3 (Bild: Jowood)Gothic 3 (Bild: Jowood)Mit dem Community-Patch in der Version 1.6 für Gothic 3 haben Anwender mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und einem 64-Bit-Betriebssystem Vorteile. Mit Tweak-Tools wie dem G3-Tuner können Sie dem Spiel mehr Speicher zuweisen. Dadurch werden primär Abstürze wegen Speicherüberlauf verhindert. Erhöhen Sie die sogenannte "Cell-Size" auf 50.000 Einheiten, verlängern sich zwar die Ladezeiten um etwa 50 Prozent, dafür werden Nachlade-Ruckler während des Spielens eingedämmt. Mit maximalen Details und dieser Einstellung erreichen wir unter Vista x64 einen Spitzenwert von 3,5 genutzten Gigabyte. Vorsicht: Wenn Sie zusätzlich die Sichtweite erhöhen, können selbst 4 GB Arbeitsspeicher knapp werden.

Hardware Spielen mit Eee-PC und Co.
Hardware Der Öko-Spiele-PC fürs grüne Gewissen

Crysis-Tweaks

Nicht nur der Sandbox-Karten-Editor für Crysis nimmt eine 64-Bit-Umgebung dankbar auf, auch das Spiel selbst kann in Kombination mit 4 Gigabyte Speicher profitieren. Im Internet finden sich zahlreiche Anleitungen und Konfigurationsdateien zum Steigern der Detailfülle. Durch diese Änderungen verbraucht das Spiel bis zu 500 MB mehr Speicher und es kommt zu Rucklern mit 2 GB. Die optisch imposante „Mster Config“ steigert in der Qualitätsversion nicht nur Lichteffekte, sondern auch die Detailfülle.

64-Bit-Patches

Unreal Tournament 3 (Bild: Midway)Unreal Tournament 3 (Bild: Midway)Für einige Spiele erschienen sogenannte „64-Bit-Patches“, etwa für Far Cry und UT 2004. Während das Update dem alten Crytek-Titel zu hübscherer Grafik verhilft, ist die x64-Erweiterung bei UT 2004 vor allem beim Karten-Editor und besonders großen Maps hilfreich, um Abstürze zu vermeiden.

>> Weiter zum dritten Teil von "64 Bit für Spieler"

powered by
#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal