Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"FIFA 09": Schluss mit Einheitsbrei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"FIFA 09": Schluss mit Einheitsbrei

02.07.2008, 16:18 Uhr

Fifa 08 (Bild: Electronic Arts)Fifa 08 (Bild: Electronic Arts)Bisher waren die jeweiligen Versionen von EAs FIFA-Reihe für die verschiedenen Spiele-Plattformen - mit Ausnahme der Grafik - fast identisch. Das soll sich nach dem Willen des Publishers mit FIFA 09 ändern. Künftig sollen PC-Spieler mit besonders aufwändiger Grafik und realistischem Gameplay, Xbox 360- und Playstation 3-Spieler dagegen mit der glaubwürdigsten Physik kicken. Wii-Zocker werden mit der spaßigen, partykompatiblem und leicht erlernbaren "8 gegen 8"-Spielvariante bedient. Auch die Playstation 2-, PSP- und Nintendo DS-Varianten sollen spezifische Eigenheiten aufweisen. Allerdings sollen diese nicht so tiefgreifend sein wie bei den zuvor genannten Systemen.

Weitere Details zu FIFA 09 will EA auf der Games Convention bekannt geben, die in diesem Jahr vom 21. bis zum 24. August in Leipzig stattfindet. Das Spiel selbst erscheint nach derzeitigen Planungen am 2. Oktober.

#


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal