Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Nintendo: Klage wegen Patent-Verletzung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nintendo: Klage wegen Patent-Verletzung

08.07.2008, 10:20 Uhr

Nintendo DS Lite in Rot (Bild: Nintendo)Nintendo DS Lite in Rot (Bild: Nintendo)Nintendo sieht sich erneut einer Klage wegen einer angeblichen Patent-Verletzung gegenüber. Diesmal betrifft der Fall nicht die Wii-Konsole, sondern den DS. John Martin verklagt das Unternehmen, da er im August 2005 einen Touch-Screen und eine Spielsteuerung durch Zeigegeräte patentiert habe. Der Nintendo-Handheld DS verwendet ein ähnliches System. Martin bezieht sich nicht explizit auf das tragbare Gerät, die Beschreibung der Klage würde jedoch auf den DS zutreffen. In diesem Fall dürfte das gerichtliche Vorgehen wenig Aussicht auf Erfolg haben, denn der Nintendo DS kam bereits im November 2004 auf den Markt und damit mehrere Monate vor Anmeldung von Martins Patent.

#


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video



Anzeige
shopping-portal