Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Künstlerische Freiheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Künstlerische Freiheit

21.07.2008, 15:51 Uhr | t-online.de

Marvel-Autor Brian Reed unterstützt Activision beim Entwurf der Rahmen-Handlung. Die Künstler haben die Freiheit, die klassischen Figuren zu verändern. Daher werden auch beinharte Marvel-Fans viel Neues entdecken. Vulture zum Beispiel erhält anstelle seiner gefiederten Flügel eher metallische Schwingen, deren Lamellen durch Magnetkraft zusammen wirken. Vulture kann damit nicht nur fliegen, sondern auch kämpfen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal