Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Spiele-Highlights: Die besten Games des Jahres 2008

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Highlights in 2008  

Spiele-Olymp: Die besten Games des Jahres

28.07.2008, 14:29 Uhr | Medienagentur plassma / jr, t-online.de

Spiele-Highlights 2008 (Bild: Konami, Take 2, Capcom / Montage: t-online.de)Spiele-Highlights 2008 (Bild: Konami, Take 2, Capcom / Montage: t-online.de)Jedes Jahr erscheint eine Vielzahl neuer Spiele, die um die Gunst der Spieler buhlt. Und doch ist das Jahr 2008 etwas Besonderes, da neben der in Deutschland dominierenden PC-Plattformen die Next-Generation-Konsolen Playstation 3, Xbox 360 und Wii eine massive Aufholjagd starten. Mittlerweile ist der Scheitelpunkt des Jahres schon wieder überschritten, die im Vorfeld der Games Convention-Spielemesse in Leipzig aufkommende Flut neuer Spiele für den Herbst steht kurz bevor. Zeit also, um uns im Rahmen eines “Best of 2008“ kurz zu vergewissern, welche Top-Titel dieses Jahr bei PC- und Videospielern für Gesprächsstoff sorgten. Darüber hinaus nimmt das Spiele-Portal von t-online.de die kommenden Spiele-Highlights ins Visier, die mit großer Wahrscheinlichkeit noch 2008 für Aufsehen sorgen werden.

Artikel-Show Rückblick: Die besten Games des Jahres 2008
Artikel-Show Ausblick: Kandidaten für den Games-Olymp 2008

Highlights am laufenden Band

Diablo 3 (Bild: Blizzard)Diablo 3 (Bild: Blizzard)Aufgrund dieser Prämisse fehlen prominente Namen wie Diablo 3, Starcraft 2 oder Resident Evil 5, die frühestens im ersten Quartal 2009 das Licht der Welt erblicken. Doch auch so haben 15 Spiele den Weg in diesen Artikel gefunden, auf die man sich ohne Frage freuen kann. Klar dominiert dabei das Action-Genre mit potenziellen Hits wie Tomb Raider Underworld, dem neuen Call of Duty oder Resistance 2. Mit Pro Evolution Soccer 2009 schafft es gerade mal ein Sportspiel in die Liste, wobei man statt Konamis Kicker auch ebenso gut Fifa 09 von EA nennen könnte. Rennspiele sind in der zweiten Jahreshälfte dagegen kaum vertreten, was aber auch nicht so verwundert: Schon in den ersten Monaten von 2008 bescherten uns die Publisher eine Reihe guter Racer, angefangen beim actionhaltigen Burnout Paradise (Xbox 360, PS3) über Gran Turismo 5 Prologue (PS3) bis hin zum genialen Race Driver: Grid (PC, Xbox 360, PS3, Nintendo DS). Zwei der Rennspiele haben es dann auch gleich in unsere Top 5 der bisher besten in 2008 veröffentlichten Spiele geschafft.

Spiele-Magazin Die zehn fiesesten Schurken in Videospielen
Spiele-Magazin "Games for Windows Live" jetzt gratis
Spiele-Magazin Honeckers Spiele-Konsolen

Hits für alle Systeme?

Grand Theft Auto 4 (Bild: Rockstar)Grand Theft Auto 4 (Bild: Rockstar)Ein Titel ragt allerdings über alle anderen weit hinaus: Grand Theft Auto IV. Rockstars Action-Epos setzte in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe und dürfte auch am Ende auch als das Spiel des Jahres 2008 durchgehen. Auffällig bei allen Titeln ist, dass kaum noch Spiele nur für eine Plattform erscheinen. Viele der aufgeführten Spiele kommen für Xbox 360 und PS3, andere werden gleichzeitig für die Microsoft-Konsole und den PC veröffentlicht. Der PC als Spieleplattform verteidigt in Deutschland also weiter seine starke Position. Exklusiv-Entwicklungen wie Stalker Clear Sky, Spore oder im nächsten Jahr Starcraft 2 sprechen eine deutliche Sprache. Und auch Multiplattform-Titel wie Command & Conquer: Red Alert 3 oder Sacred 2 dürften sich am PC dank Maus und Tastatur besser spielen als auf Konsole.

Spiele-Magazin Das Ende des PC-Spielens?
Spiele-Magazin Microsoft vernachlässigt die PC-Spieler
Spiele-Magazin Xbox 360: Microsofts Angriff auf das Wohnzimmer

Heißer Herbst

So oder so darf man als Spiele-Fan einen heißen Herbst erwarten. Neben den aufgeführten Games kommen noch zahlreiche weitere interessante Titel auf den Markt: Mercenaries 2, Die Siedler: Aufbruch der Kulturen, Der Herr der Ringe: Conquest, Fussball Manager 09 oder Das Schwarze Auge: Drakensang, um nur einige zu nennen. Hinzu gesellen sich viel versprechende Spiele wie Alan Wake, von denen man lange nichts Neues gehört hat und deren Release im Jahr 2008 sehr unwahrscheinlich ist.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal