Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii bringt Nintendo weiterhin glänzende Geschäfte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii bringt Nintendo weiterhin glänzende Geschäfte

30.07.2008, 17:12 Uhr

Wii Nintendo SpielekonsoleWii (Bild: Nintendo)Die Spielekonsole Wii beschert dem japanischen Nintendo-Konzern weiterhin glänzende Geschäfte. In dem Ende Juni abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal stieg der Gewinn im Jahresvergleich um gut ein Drittel auf 107,27 Milliarden Yen (638 Millionen Euro), teilte Nintendo am Mittwoch in Tokio mit. Der Umsatz verbesserte sich um knapp ein Viertel auf 423,38 Milliarden Yen (gut 2,5 Milliarden Euro).

Tests & Previews Mario Kart Wii
Foto-Show Mario Kart Screenshots

Wii als Wachstumstreiber

Grundlage des Wachstums ist vor allem die Wii, die teurere Konkurrenz-Konsolen von Sony und Microsoft beim Absatz abgehängt hat. Im abgelaufenen Quartal wurden von der Wii 5,17 Millionen Geräte verkauft - ein Plus von gut 50 Prozent. Nintendo produziert die Konsole am Rande der Kapazitäten, um der weltweiten Nachfrage nachzukommen. Seit dem Start der Wii Ende 2006 wurden damit 29,6 Millionen Wii-Geräte abgesetzt.

Anschubwirkung durch Spiele-Software

Immer mehr in Schwung kommt auch der Verkauf von Software für die Wii. Im vergangenen Quartal wurden 40,4 Millionen Spiele abgesetzt nach knapp 16 Millionen vor einem Jahr. Dazu trugen maßgeblich neue Titel bei: Das Renngame Mario Kart Wii verkaufte sich 6,4 Millionen Mal und von dem Sport-Spiel Wii Fit, dem ein bewegungsempfindliches Trainings-Board beiliegt, wurden 3,42 Millionen Stück abgesetzt. Beim Standbein, der mobilen Konsole Nintendo DS, stagnierte der Geräteabsatz bei 6,94 Millionen Einheiten. Mit knapp 36,6 Millionen DS-Spielen stieg der Software-Absatz um 6,8 Prozent. Nach den Quartalszahlen bekräftigte Nintendo die Jahresgewinnprognose von 325 Milliarden Yen. Das wäre gut ein Viertel mehr als im vergangenen Geschäftsjahr.


#

#

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal