Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Actionspiele: "James Bond: Ein Quantum Trost" - So hart wie nie zuvor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

James Bond: Ein Quantum Trost | Action | PC, PS3, Xbox 360, Wii  

So hart wie nie zuvor

01.08.2008, 12:19 Uhr | Richard Löwenstein / vb

James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)James Bond ist wieder für Königin und Vaterland im Einsatz: Als Agent 007 des britischen Geheimdiensts MI6 stürmt er ab dem 6. November dieses Jahres die Kinosäle in aller Welt. Aber der berühmteste Agent der Welt ist längst nicht nur auf Zelluloid aktiv: Ein Quantum Trost   - so der deutschsprachige Titel des neuen Abenteuers - ist zugleich auch die Überschrift über dem Action-Videospiel, das zeitgleich zum Film für PC, PS3, Xbox 360 und Wii erscheint. Soviel lässt sich anhand des bisher vorliegenden Materials sagen: Ein Quantum Trost segelt hart an der Realität entlang und ist das bis dato persönlichste Bond-Game.

Artikel-Show James Bond: Ein Quantum Trost - So spielt es sich
Foto-Show James Bond: Ein Quantum Trost - Screenshots
Mehr Informationen zu Actionspielen

Daniel Craig im Einsatz

James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)Das liegt vor allem daran, dass der neue Bond-Hauptdarsteller Daniel Craig stärker in die Entstehung eingebunden ist als je ein Bond-Darsteller zuvor und auch der virtuellen Figur seinen Stempel aufdrückt. Im Rahmen der Dreharbeiten Ein Quantum Trost outete sich Craig als Kenner der Materie: "Das Spiel zum Film wird richtig gut. Der Hersteller Treyarch nutzt die Call of Duty 4-Technik. Das sorgt für phänomenale Grafik", erzählt Craig, der sich in Drehpausen auch schon mal mit dem Musikspiel Guitar Hero die Zeit vertreibt - und sein eigenes Videospiel ausprobiert. Gemeinsam mit dem Entwicklungsstudio testet Craig das Gameplay, er spricht die Dialoge und stellt sich für technische Detailarbeiten zur Verfügung.

Echt wie nie zuvor

James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)Dazu gehören beispielsweise aufwändige 3D-Scans von Kopf und Gesicht. Aus ihnen entsteht der echteste Videospiel-Bond, den es je ab. Der virtuelle James Bond kommt dem echten Daniel Craig verblüffend nahe. Doch das Spiel hat noch weitere Überraschungen in petto. Denn warum nur einen Film versoften, wenn man die Lizenz für zwei in der Tasche hat? Ergo integriert Ein Quantum Trost auch Teile der Handlung aus dem letzten Bond-Streifen Casino Royale, dem ersten mit Daniel Craig als James Bond. Dabei konzentriert sich das Spiel auf die Actions-Parts: Man hetzt Verdächtige durch eine Baustelle in Madagaskar, schaltet auf dem Dach eines fahrenden Zuges Verbrecher aus oder liefert sich eine Schiesserei in einer venezianischen Villa liefern, die im Wasser versinkt. All das soll für gewaltige Adrenalin-Schübe sorgen. Darüber hinaus werden auch Schleich- und Rätsel-Passagen in die Handlung eingebaut. Wenn Bond beispielsweise an der Fassade des Casinos entlang klettert, sorgen Kamerawinkel und eingestreute Zwischensequenzen, die die gleichzeitig ablaufenden Vorgänge im Zimmer von Le Chiffre zeigen, für eine dramaturgische stimmungsvolle Inszenierung.

Tests & Previews Need for Speed: Undercover - First Look
Tests & Previews Prince of Persia: Action in 3D

Mehr als ein Quäntchen Action

James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)James Bond: Ein Quantum Trost (Bild: Activision)In den Spiel-Missionen gilt es zum Beispiel, den Waffenschieber Le Chiffre so lange vor bösen Jungs zu beschützen, bis man am Ende von Teil Eins alle Informationen erhalten hat. Ansonsten heißt auch im Spiel die neuen Bond-Devise: Schluss mit den guten Manieren! Statt mit einem geschüttelten Wodka-Martini Small Talk zu betreiben, sprechen in Ein Quantum Trost verstärkt Fäuste, schallgedämpfte Waffen und Gewehre mit Zielfernrohr. Da die Bond-typischen Spielzeuge wie Laser-Rolex oder Röntgen-Brille kaum zum Einsatz kommen, schmeckt das Ganze bislang sehr nach einem sehr direkt gestrickten Shooter. Mal sehen, ob in das fertige Spiel noch eine zusätzliche Prise Ironie und der Bond-typische Luxus Eingang finden.

Tests & Previews Spider-Man: Web of Shadows
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen

In Szene gesetzt

Damit der Spieler die Übersicht über das Geschehen behält, kommt in Ein Quantum Trost ein Kamera-Mix zum Einsatz. Das normale Geschehen wird man am besten aus der Ego-Perspektive verfolgen, bei Nahkämpfen ist man mit der Verfolgerkamera besser dran. Apropos Sicht: Das markante Gesicht von Bond-Darsteller sieht richtig klasse aus, genau wie der Rest der Grafik. Fliegende Patronenhülsen, rauchende Colts, realistisch animierte Charaktere, das gibt ein Fest für Agenten-Augen. Außerdem soll der neue Bond-Titel eine Multiplayer-Option bieten, über die aber noch nichts Näheres bekannt ist.

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

Fazit

Das neue Bond-Game entwickelt sich gut. Ein Quantum Trost konfrontiert den Spieler mit einer massive Dosis Action und fängt den rauen Charme von Hauptdarsteller Daniel Craig besser ein als irgendein Bond-Actionspiel vorher. Fragezeichen wirft allerdings die Tatsache auf, dass Hersteller Treyarch parallel noch an den Großproduktionen Call of Duty: World at War  und  Spider-Man: Web of Shadows arbeitet. Hoffentlich nimmt sich das US-Team da nicht zuviel vor.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal