Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Mit Pausen zum Ziel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Pausen zum Ziel

04.08.2008, 18:30 Uhr | t-online.de

Das Kampfsystem ist äußerst taktisch geprägt. Wie beim PC-Klassiker Baldur‘s Gate darf man jederzeit das Geschehen pausieren und seinem Helden sowie den bis zu drei Gruppenmitgliedern Anweisungen geben. So werden die Gefechte nie zu hektisch, zumal die Schnellauswahlleiste am unteren Bildschirm dabei hilft, die richtigen Zauber oder Aktionen in Auftrag zu geben. Gegen mehrere Gegner gleichzeitig ist aber jede Heldengruppe auf eine harte Probe gestellt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal