Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Funkelnder Stahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Funkelnder Stahl

14.08.2008, 17:42 Uhr | t-online.de

Eine ganz offensichtliche Qualität von Namco-Bandais Kampfsport-Spektakel ist auf dieser Abbildung gut zu erkennen: die überzeugende Grafik. Wenn zwei Helden oder Heldinnen den Ring besteigen, dann funkelt das Metall, da glühen die Lichtschwert, da leuchten Spezialeffekte wie Blitze und Feuer. Auch die Figuren sind eine perfekt animierten Augenweide. Vor allem bei den kampferprobten Damen wird an nichts gespart, außer vielleicht am Stoff für die Kleidung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal