Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Keine Preissenkung der PS3 zur Games Convention

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS3: Sony gibt Gas

18.08.2008, 19:04 Uhr

Sonys aktuelles Konsolen-Lineup (Bild: Sony)Sonys aktuelles Konsolen-Lineup (Bild: Sony)Wie die "Kotaku.com" berichtet, wird es zur Games Convention keine Preissenkung der Playstation 3 geben. Einige Fans hatten auf einen solchen Schritt anlässlich der Spiele-Messe in Leipzig gehofft. Nick Caplin von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) sagte jedoch gegenüber der Presseagentur Reuters, dass Spieler, die wegen einer möglichen Preissenkung der PS3 zur GC kämen, enttäuscht würden. Sony arbeitet zwar weiter daran, die Produktionskosten der Konsole zu senken, plant aber allem Anschein nach vorerst nicht, die Kostenvorteile auch an den Kunden weiterzugeben. Vielmehr versucht man, den Herstellungspreis unter den Verkaufspreis zu drücken, um auch mit dem Verkauf der Konsole selbst Geld zu verdienen. In der Vergangenheit lagen die Produktionskosten der Konsole über dem offiziellen Verkaufspreis, weshalb Sony mit jeder verkauften PS3 Verlust machte. "Unser Fokus liegt darauf, im laufenden Geschäftsjahr insgesamt profitabel zu werden", gibt Kaz Hirai, Chef von Sony Computer Entertainment (SCE), im Vorfeld der Games Convention in Leipzig als Zielfenster vor.

Spiele-Magazin Sony-Chef Kazuo Hirai spricht über die Zukunft der PS3
Hardware Die Playstation-Offensive
Hardware PS3-Dualshock-Controller im Praxistest
Specials Alles über die Games Convention 08

Zwei Wege zum Ziel

Um dieses Ziel zu erreichen, plant Sony zweigleisig. Zum einen will man das Spiel-Angebot für die PS3 massiv aufstocken. Auf der anderen Seite soll das Online-Angebot für die Konsole ausgebaut werden. Ende des Jahres soll dazu zunächst in Amerika die mehrfach verschobene Home-Onlinewelt an den Start gehen. Darüber hinaus will Sony das Download-Geschäft forcieren und Spiele, Musik sowie Filme zum Herunterladen anbieten. Die Bedeutung der PS3 als multimediale Zentrale im Wohnzimmer soll auch durch den Play TV-Service ausgebaut werden, durch den die Konsole zum Festplatten-Receiver aufgerüstet werden kann. Hier soll es bereits im September los gehen.

#

#


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017