Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Super Mario 128

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Super Mario 128

Mit dem Erscheinen des Nintendo 64 und Super Mario 64 wurde das Jump & Run-Genre gänzlich neu definiert. Zuvor für unmöglich gehaltene 3D-Grafiken, Analog-Steuerung und kreative Ideen machen Mario 64 auch heute noch zum wahrscheinlich beliebtesten Hüpfer aller Zeiten. Die Frage nach einem Nachfolger hingegen wurde nie hinreichend beantwortet. Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto warf bereits 1997 mit dem Namen Super Mario 128 um sich, das als reinrassiger Nachfolger präsentiert werden sollte, leider jedoch nie erschien. Im Jahr 2000 wurde zwar ein Trailer gezeigt, anschließend gab es jedoch kein weiteres Lebenszeichen mehr.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal