Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GC 08: Spielen im Jahr 2020

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GC 08: Spielen im Jahr 2020

19.08.2008, 13:48 Uhr

World of Warcraft (Bild: Blizzard)World of Warcraft (Bild: Blizzard)In der Gamer-Szene ist Alex St. John, Chef des amerikanischen Online-Spiele-Unternehmens Wild Tangent, mit seinen unverblümten Äußerungen kein Unbekannter. Bei seinem Vortrag über die Zukunft des Spielens im Jahr 2020 wurde er seinem Ruf vollauf gerecht, indem er Sony und Microsoft mit ihren aktuellen Konsolen PS3 und Xbox 360 kurzerhand zu Todgeweihten deklarierte. Konsolen würden aussterben, die Zukunft gehöre dem PC, so St. John. Als dominantes Genre werden sich nach seiner Meinung Online-Rollenspiele wie World of Warcraft mit ihren dauerhaften Spiel-Welten durchsetzen, die bis zum Jahre 2020 die Bedürfnisse aller Altersklassen abdecken würden.

Specials
Spiele-Magazin Das Ende des PC-Spielens?

Virtualisierte Spiele-Welt

Wii Nintendo SpielekonsoleWii (Bild: Nintendo)Dadurch, dass Konsolen-Anbieter den Punkt Online-Services zur Zeit so stark vorantreiben und den klassischen Retail-Markt vernachlässigen, schaufeln sie sich nach Ansicht von Alex St. John ihr eigenes Grab. Als Ausnahme bezeichnete er die Wii, da Nintendo begriffen habe, dass man sich nicht via Technik-Power, sondern über die Eingabegeräte von den Mitbewerbern abheben könne. Bis 2020, so St. John, erwarte er eine totale Virtualisierung der Spiele-Welt, finanziert durch Abo-Modelle und In-Game-Werbung.


#

#


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal