Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Summer Games

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Summer Games

22.08.2008, 17:07 Uhr

Im Jahr 1984 wurde die Olympia-Simulation Summer Games des US-Studios Epyx zum Dauerbrenner auf dem C64. Auf zwei Disketten bot das Spektakel acht Disziplinen von Schwimmen bis Bodenturnen. Bis zu acht Spieler können sich nacheinander oder - in einigen Sportarten - im Duell auf dem Splitscreen messen. Die Gold-Medaille winkt nicht allein dem, der am schnellsten auf die Feuertasten einhackt; vielmehr führen oft eher Rhythmus und gutes Timing zum Sieg. Der Klassiker findet ein Jahr später mit Summer Games II auf diversen Hardware-Systemen einen Nachfolger, außerdem wird die Reihe mit Winter Games, World Games, California Games und California Games II fortgesetzt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal