Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"GTA 4" für PC vorgestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"GTA 4" für PC vorgestellt

25.08.2008, 17:03 Uhr

Grand Theft Auto 4 (Bild: Rockstar Games)Hersteller Rockstar hat auf der Games Convention 2008 in Leipzig die PC-Version des Action-Hits GTA 4 vorgestellt. Neben leichten inhaltlichen Retuschen wurde vor allem am Look des Spiels gearbeitet. Sofern Prozessor, Grafikkarte und Monitor mitspielen, kann man kann man bei der PC-Version von GTA 4 die maximale Auflösung auf High-End-verdächtige 2560 x 1600 Pixel hochschrauben. Der Brillanz der Texturen und der Sichtweite im Spiel tut das sehr gut - hier hinken selbst die Next-Generation-Konsolen Xbox 360 und PS3 in punkto Qualität und Tempo deutlich hinterher.

Artikel-Show Die 20 besten Geheimnisse von GTA 4
Spiele-Quiz Sind Sie ein GTA-Kenner?
Cheats & Tricks Die besten Tipps zu GTA 4

#

#

Kaum inhaltliche Modifikationen

Am Inhalt selbst hat Rockstar wenig geändert - warum auch bei diesem riesigen Spiel-Umfang, der sogar abseits der Hauptmissionen die GTA-Fans zu diversen Extratouren durch Liberty City animierte? Da in der PC-Adaption aber wesentlich mehr computergelenkte Autos die Straßen unsicher machen sollen, dürfte man sich das Cruisen als PC-Actiongamer noch einmal gut überlegen. Morgens auf dem Weg zur Arbeit im Stau, abends auf dem Weg nach Hause im Stau, und dann zusammen mit Held Niko Bellic beim Spielen im virtuellen New York schon wieder im Stau - das dürfte des Guten doch etwas zu viel sein. Bis man sich selbst ein Bild davon machen kann, geht nicht mehr allzu viel Zeit ins Land: GTA 4 für PC soll am 21. November erscheinen.

Artikel-Show Die kuriosesten Fehler in GTA 4
Foto-Show GTA 4: Screenshots
Artikel-Show GTA 4: Alle Details zum Spiel

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal