Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Bayern beharrt auf "Killerspiel"-Verbot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayern beharrt auf "Killerspiel"-Verbot

01.09.2008, 18:20 Uhr

Ein ESL-Teilnehmer spielt Counter-Strike gegen ein anderes Team  (Bild: dpa)Ein ESL-Teilnehmer spielt Counter-Strike gegen ein anderes Team (Bild: dpa)Die bayrische Landesregierung will weiterhin ein vollständiges Verbot so genannter "Killerspiele" durchsetzen. Das seien Machwerke von abstoßender Brutalität und Grausamkeit, sagte Bayerns Innenminister Joachim Hermann während eines Expertengesprächs in der bayrischen Landesvertretung in Berlin. Die zum 1. Juli in Kraft getretene verschärfte Fassung des Jugendschutz-Gesetzes bezeichnete Hermann als "Minimalkorrektur". Besonders kritisch betrachteten die "Experten" - darunter der CSU-Innenpolitiker Hans-Peter Uhl und der Leiter des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, Christian Pfeiffer - die Rolle der hierzulande für die Alterseinstufung von Spielen zuständige Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Dass ein von der USK mit einer Alterseinstufung versehenes Spiel nicht mehr indiziert (= verboten) werden darf, bezeichneten sie als eine De-Facto-Aushebelung des Strafrechts.

Spiele-News Wissenschaftler fordern Verbot von Killerspielen
Spiele-News EU nimmt "Killerspiele" ins Visier


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche
#

#
Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal