Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Diablo 3": Teuflisch gute Action

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Diablo 3 | Action-Rollenspiel | PC, Mac  

Teuflisch gute Action

03.09.2008, 12:00 Uhr | Richard Löwenstein / jr

Diablo 3 (Bild: Blizzard)Diablo 3 (Bild: Blizzard)Diablo - der Name dieses von Blizzard erfundenen Dämons ruft noch heute Gänsehaut unter den Action-Rollenspiel-Fans hervor. Erstmals konnte man sich 1997 aufmachen, um den Höllenfürsten mit dem Schwert frisch zu frisieren. Im zweiten Teil des Spiels gelang das Kunststück, Diablo den Garaus zu machen. Allerdings mit unangenehmen Nebenwirkungen, die es dem Bösen erlaubten, wieder in der Fantasy-Welt Fuß zu fassen. 20 Spieljahre nach dem letzten Kreuzzug sollen sich die Fans nun auf PC und Mac aufmachen, um 2009 in Diablo 3 Meriten zu sammeln.

Artikel-Show Diablo 3 - So spielt es sich
Foto-Show Diablo 3: Screenshots
Download Diablo 2-Demo herunterladen
Mehr Informationen zu Rollenspielen

Helden bauen

Zu Beginn des Spiels wird man sich wieder einen Helden ausgucken dürfen, der die Kastanien vor Ort aus dem Feuer holt. Insgesamt sollen fünf Klasse zu Wahl stehen. Wie wäre es mit einem schlagkräftigen Barbar oder dem neuen Hexendoktor? Sämtliche Klassen sollen natürlich in beiderlei Geschlecht verfügbar sein, und mit dem eingebauten Charakter-Generator darf man den Helden und Heldinnen abschließend noch eine ganz individuelles Aussehen verpassen.

Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

Im Herzen des Dungeons

Diablo 3 (Bild: Blizzard)Diablo 3 (Bild: Blizzard)Im Spiel gilt es, die Oberwelten der Fantasy-Welt Sanktuario zu durchstreifen, unzählige Quests zu lösen, Monster zu vertrimmen und Schätze sowie Erfahrungspunkte zu kassieren. Letzte wird man wieder in den Charakter-Aufstieg des Helden investieren dürfen, um die Muskeln zu stählen und Zaubersprüche noch mächtiger zu machen. Doch der wahre Schrecken soll erneut in den Tiefen der weitläufigen Kerker verborgen sein: Wahre Monsterhorden, kleine Rätseleinlagen oder fiese Fallen sind dazu da, den Heldenalltag so aufregend wie nie gestalten. Klar, dass da eine gute Waffe der beste Freund des Spieler sein wird, weshalb es wieder ein reichhaltiges Repertoire an Schlag-, Schneid- und Stichinstrumenten geben wird. Und nicht selten werden die Waffen mit magischen Eigenschaften gesegnet sein, auf dass man die Gegner elektrisieren, verbrennen, in Eisklumpen verwandeln oder in Stücke hauen kann. Und wo die Kunst von Stahl und Magie versagt, bietet sich eventuell die Umgebung zur Einbeziehung in die Strategie an. Und wie macht sich die hochmoderne 3D-Grafik-Technik bemerkbar? Durch detailgetreue Abbildung der Helden, der Monster und der Trümmer, wenn's Möbel, Wände oder gar Felsen während des rasanten Kampfes zerlegt.

Tests & Previews Need for Speed: Undercover - First Look
Tests & Previews Prince of Persia: Action in 3D
Tests & Previews Venetica

Schlachten-Gemälde

Diablo 3 (Bild: Blizzard)Diablo 3 (Bild: Blizzard)Hersteller Blizzard will die Optik nicht zuletzt auch nutzen, um die technischen Möglichkeiten von PC und Mac auszuloten, ohne altgediente Fans der Diablo-Reihe zu verschrecken. Die bekannte isometrische Sicht der Vorgänger ist also immer noch ein Thema, doch diesmal wird alles im zoombaren 3D-Look dargestellt. Dadurch soll den Spielern kein Detail der schön ausgestatteten Moder-Kerker durch die Lappen gehen. Schön auch, dass niemand das ganze Abenteuer im Alleingang bewältigen muss: Wie üblich werden sich dem Helden zeitweise andere Kampfgenossen anschließen, damit kann man dann auch stärkere End-Gegner über die Klinge springen lassen. Natürlich wird das ganze im Multiplayer-Modus spielbar sein, die Entwickler versprechen sogar eine verbesserte Funktionalität und neue Feature über das berühmt-berüchtigte Mehrspieler-Netzwerk "Battle.net". So sollen die Mehrspieler-Kerker per Zufall zusammen gewürfelt werden, was unendliche Schlachten in Aussicht stellt. Zudem soll das neue System so ausgelegt sein, dass es Betrugsversuche wirksam aufspürt und ausfiltert. Sieht also nach rosigen Zeiten für faire Monsterjäger aus.

Tests & Previews Herr der Ringe: Conquest
Test & Previews James Bond 007: Ein Quantum Trost

Fazit

Größer, schöner und besser, unter diesem Motto kann man wohl die neuen Features der Rollenspiel-Klassikers zusammenfassen. Dumm nur, dass sich Entwickler Blizzard darüber hinaus so gar nicht in die Karten sehen lassen will. Im Moment bestätigen die US-Boys weder die präzise Art der Rassen und Klassen noch einen wahrscheinlichen Erscheinungstermin. Diabolische Stimmen sprechen aber von einem Release frühestens im Jahre 2009.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal