Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Eine Frage der Taktik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eine Frage der Taktik

04.09.2008, 17:31 Uhr | t-online.de

Ballern bis die Schwarte kracht? Das soll möglich sein, aber nachdem man jede Patron für teures Geld kaufen muss, wird man vielleicht auch mit andere Taktiken liebäugeln. Geduckte Schleichangriffe mit dem Messer beispielsweise sollen effizient, lautlos und vor allem preiswert sein. Die Uhrzeit wird bei solchen Attacken eine Rolle spielen: Kurz vor Tagesanbruch sollen sich die Wachen schläfriger und damit opferbereiter geben sein am frühen Abend.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal