Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii: Keine Festplatte geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii: Keine Festplatte geplant

08.09.2008, 11:41 Uhr

Wii Nintendo SpielekonsoleWii (Bild: Nintendo)Die Wii-Konsole verfügt im Gegensatz zu den Highend-Geräten Xbox 360 und PS3 nicht über eine interne Festplatte, sondern bietet lediglich 512 MB Flash-Speicher an. Dies hat in den vergangenen Monaten viele Wii-Besitzer verärgert, da herunterladbare Inhalte die Kapazität schnell übersteigen. Eine Lösung befindet sich laut Nintendo Amerika-Chef Reggie Fils-Aime weiterhin in Arbeit, genaue Informationen zur Veröffentlichung bleiben jedoch Mangelware. In einem Interview hat Fils-Aime nun immerhin angekündigt, dass es keine externe Festplatte für die Wii geben wird. Welche Lösung stattdessen angedacht ist, verriet er nicht.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche
#

#
Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal