Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Nicht immer einfach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nicht immer einfach

10.09.2008, 11:59 Uhr | t-online.de

Eines der schwersten Rätsel der ersten Spielstunden wartet im indonesischen Dschungel auf den Spieler. Hier steuert man Ninas Ex-Freund Max und soll den Eingang eines Tempels öffnen. Dafür muss Max allerdings kryptische Verse richtig deuten und gefundene Tiere und Pflanze korrekt in den Löchern vor dem Tempel einordnen. Hängt man mal bei einem Rätsel fest, kann man jederzeit die integrierte Hilfe nach einem kleinen Hinweis fragen, so dass man mit etwas Nachdenken jede Situation schaffen kann.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal