Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Spore" erhitzt die Gemüter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Spore" erhitzt die Gemüter

11.09.2008, 11:29 Uhr

Spore (Bild: EA)Spore (Bild: EA)Bei einigen streng gläubigen Christen, und hier besonders unter den Verfechtern des sogenannten Kreationismus, scheint Will Wrights kürzlich bei EA erschienenes Lebens-Simulationsspiel Spore die Gemüter sehr heftig zu erhitzen. Vor allem in den USA ist der wortwörtliche Glaube an die biblische Schöpfungslehre und die damit verbundene strikte Ablehnung der Darwinschen Evolutionstheorie teilweise weit verbreitet. Der Betreiber der Webseite "Antispore.com" vertritt hier eine besonders christlich fundamentale Meinung. In seinem Blog wettert er gegen den "bisher größten Angriff auf die christlichen Werte", den Spore eindeutig darstelle. Dieser Angriff solle nun nicht mehr länger toleriert werden.

Foto-Show Spore: Screenshots
Downloads Spore Labor - Jetzt herunterladen
Tests & Previews Spore im Test
Spiele-News Schlechte Wertungen für Spore bedeutungslos?

Gedankengift für Kinder

Spore (Bild: EA)Spore (Bild: EA)Der Betreiber des Blogs, der sich selbst als Widerständler gegen Electronic Arts' angeblichen Anti-Kreationismus-Kurs sieht, wirft dem Publisher vor, die Spieleindustrie vergifte mit Games wie Spore die Gedanken der Kinder und versuche, sie zum Glauben an die Evolutionstheorie zu bekehren. Will Wright, der Schöpfer der Evolutions-Simulation, ist daher nach Meinung des Betreibers eine "Ausgeburt des Teufels". Seine Vorwürfe an Wright: Der Spiele-Designer und Erfinder der Sims betreibe Gotteslästerung. Außerdem benutze er jene Käufer des Spiels, die neue Kreaturen für Spore basteln, als Sklaven, die ohne Bezahlung neue Inhalte für sein Spiel schaffen müssten.

Umfassendstes Spiel aller Zeiten

Spore (Bild: EA)Spore (Bild: EA)Spore ist es ein ambitionierter Mix aus Echtzeitstrategiespiel, Rollenspiel, Adventure, Arcade und auch einer gehörigen Prise Lebenssimulation. Man kann guten Gewissens vom umfassendsten Spiel aller Zeiten reden, denn in Spore erhält man Einblick in die gesamte Evolutionsgeschichte. Angefangen von einer Amöbe in der Ursuppe entwickelt man seine eigene Kreatur zu einem richtigen Lebewesen weiter, bis später in höheren Entwicklungsstufen Siedlungen und ganze Städte von der Kreatur und ihresgleichen errichtet werden. Schließlich bricht man in der höchsten im spiel erreichbaren Zivilisationsstufe sogar in den Weltraum auf.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal