Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Valve: Kein Kauf durch Google

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Valve: Kein Kauf durch Google

18.09.2008, 11:07 Uhr

Valve (Bild: Valve)Valve (Bild: Valve)Ein in den vergangenen Tagen aufgetauchtes Gerücht, dem zufolge der Suchmaschinen-Gigant Google an einer Übernahme des Spiele-Entwicklers Valve (Half Life 2) interessiert sei, ist nicht korrekt. Valve-Pressesprecher Doug Lombardi bezeichnete die Meldung, die von der britischen Webseite "The Inquirer“ verbreitet wurde, gegenüber MTV als "komplett erfunden". Stattdessen sei es korrekt, dass Valve nicht von Google übernommen werde, so Lombardi.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal