Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Little Big Planet": Herbst-Hit oder Hüpfspiel-Hype?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Little Big Planet | Jump'n'Run | PS3  

Herbst-Hit oder Hüpfspiel-Hype?

19.09.2008, 15:23 Uhr | Medienagentur plassma / vb, t-online.de

Little Big Planet (Bild: Sony)Little Big Planet (Bild: Sony)Es ist schon verwunderlich, wenn ein Publisher-Riese wie Sony keinen XXL-Ego-Shooter oder eine realistische Renn-Simulation als kommenden Herbst-Hit bewirbt, sondern ein eher als Nischentitel erwartetes Jump'n'Run mit ganz eigenem Stil. Sicherlich fehlt es Sony in diesem Herbst auch an anderen Spielen, die als System-Seller dienen könnten. Doch spätestens seit der Games Convention ist klar, warum Sony Little Big Planet für die Playstation 3 in den Vordergrund rücken möchte.

Artikel-Show Little Big Planet: So spielt es sich
Foto-Show Little Big Planet: Screenshots
Cheats & Tricks Die besten Spiele-Tipps

Gemeinsam sind sie stark

Little Big Planet (Bild: Sony)Little Big Planet (Bild: Sony)Little Big Planet ist zunächst einmal ein klassisches Jump'n'Run, welches man aus der Seitenansicht spielt. Mit seinem Helden, einer eigenartigen Sackpuppe, muss man den Ausgang eines Level erreichen, um siegreich zu sein. Doch was sich simpel anhört, wird durch ein trickreiches Leveldesign erschwert. Mauern versperren den Weg oder Abgründe wollen übersprungen werden. Bei der Lösung derartiger Probleme spielt die Physik-Engine eine tragende Rolle, etwa wenn man auf einer Art Wippe das Gewicht ausbalancieren muss. Wer mag, spielt Little Big Planet mit bis zu vier Leuten, wahlweise an einer Konsole oder online. Immer wieder gibt es Abschnitte in den Missionen, die man nur durch eine kooperative Zusammenarbeit lösen kann.

Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?

Nackte Zahlen toll verpackt

Little Big Planet (Bild: Sony)Little Big Planet (Bild: Sony)Das wirklich Einzigartige am Spiel ist allerdings der Editor. Hier darf man nicht nur seine Puppen individuell gestalten, sondern ganze Level neu entwerfen. Über die Verbindung mit einer Eye Toy-Kamera lassen sich sogar eigene Oberflächen einbinden. Was der Editor alles ermöglicht, demonstrierte Sony in seiner Pressekonferenz auf der diesjährigen E3-Messe in Los Angeles. Alle wichtigen Zahlen des Unternehmens rund um die Playstation wie Abverkäufe, prognostizierte Konsolenverkäufe und Spielvorstellungen wurden innerhalb eines Little Big Planet-Levels gezeigt. Mit etwas Mühe eignet sich das Spiel also auch als Präsentationsfläche von eigentlich trockenen Fakten. Über einen großen Community-Bereich sollen nach Veröffentlichung alle erstellten Level frei für andere Spieler zugänglich gemacht werden. An Missionsnachschub sollte es dem Spiel daher nicht mangeln. Daneben wird auf der Blu-ray-Disc aber auch ein Story-Modus schlummern, zu dem jedoch bislang jedoch kaum Infos vorliegen.

Fazit

Little Big Planet hat das Potenzial zu einem großen Spiel und vielleicht sogar zum besten PS3-Spiel bisher überhaupt. Das Design der Spielwelt und Charaktere ist jedenfalls unglaublich liebevoll. Die Gefahr besteht allerdings darin, dass der spielerische Kern von Little Big Planet zu seicht bleibt und bis auf den großen Baukasten wenig Substanz hinter dem Spiel steckt. Schon beim ambitionierten PC-Titel Spore fiel das eigentliche Spiel hinter den Editor zurück. Das darf und wird hoffentlich bei Sonys ambitioniertem PS3-Projekt nicht passieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal