Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

iMaze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iMaze

22.09.2008, 18:09 Uhr

In iMaze steuert der Spieler einen Ball durch ein Labyrinth. Das wirkt zunächst recht simpel, steigert sich aber mit der Auswahl des Schwierigkeitsgrades merklich, schließlich muss nicht nur der richtige Weg gefunden, sondern der Ball auch geschickt in die entsprechenden Reihen gelenkt werden. Zwei Steuermöglichkeiten stehen zur Verfügung: Entweder man lenkt den Ball durch Bewegen des iPod Touch durch das Labyrinth, oder man steuert ihn über den Touchscreen. Die letzte Option ist vor allem für Anfänger besser geeignet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal