Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Labyrinth Lite Edition

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Labyrinth Lite Edition

22.09.2008, 18:09 Uhr

Alles andere als einfach: In Labyrinth muss eine Stahlkugel vom Start- zum Zielpunkt bewegt werden. Auf dem Weg dorthin befinden sich jedoch zahlreiche Löcher, in denen die Kugel nicht landen darf. Die Steuerung geht über ein Bewegen des iPod Touch nicht so einfach von der Hand, denn je nach Neigungswinkel beschleunigt die Kugel unterschiedlich. In der Lite-Edition sind zehn Level enthalten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal