Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Nicht ohne meinen Anzug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nicht ohne meinen Anzug

25.09.2008, 12:55 Uhr | t-online.de

Auch Psycho steckt in dem hochmodernen Nanosuit, der jederzeit diverse Einstellungen erlaubt. So kann man sich beispielsweise tarnen und die Feinde überraschen, schneller rennen oder im Stärkemodus schwere Kisten auf Gegner werden. In der Praxis ist die erweiterte Panzerung aber die beste Wahl. Wie schon in Crysis verkommt der Nanosuit daher eher zu einem Spielzeug – zumindest in den einfacheren Spielmodi.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal