Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"300"-Regisseur entwickelt Games für EA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"300"-Regisseur entwickelt Games für EA

30.09.2008, 11:34 Uhr

300 (Bild: Warner Bros.)300 (Bild: Warner Bros.)Der Regisseur Zack Snyder („300“) wird künftig als Creative Director für Electronic Arts (EA) an drei Games mitarbeiten. Die Namen der Titel sind noch nicht bekannt. Angeblich gibt es eine Vereinbarung, die eine Portierung der Games auf die Leinwand sichern soll. Die Verfilmung würde Snyders Firma Cruel & Unusual Films übernehmen. Snyder arbeitet derzeit an einer Film-Umsetzung des Kult-Comis „Watchmen“.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Feldarbeit 
Über diese Maschinen freut sich jeder Bauer

Mit moderner Maschinenkraft geht alles besser und effizienter. Video



Anzeige
shopping-portal